Typ Name Adresse Telefon Beschreibung
AGENDA 21-Büro des Landkreises Fürstenfeldbruck 82256 Fürstenfeldbruck
Münchner Straße 32
08141/519-336 Das AGENDA 21 Büro des Landkreises Fürstenfeldbruck vernetzt, koordiniert und unterstützt die lokalen AGENDA 21 Gruppen und Initiativen im Landkreis... mehr

Das AGENDA 21 Büro des Landkreises Fürstenfeldbruck vernetzt, koordiniert und unterstützt die lokalen AGENDA 21 Gruppen und Initiativen im Landkreis Fürstenfeldbruck und informiert die interessierten Bürgerinnen und Bürger.

Agentur für Arbeit Fürstenfeldbruck 82256 Fürstenfeldbruck
Oskar-von-Miller-Str.4f
Berufliche Beratung (Weiterbildungen, Qualifizierungen, Stellensuche) mehr

Berufliche Beratung (Weiterbildungen, Qualifizierungen, Stellensuche)

Bayerische Selbstverwaltungskolleg 82256 Fürstenfeldbruck
Hauptstr. 7
0 81 41 / 2 67 65 Das Bayerische Selbstverwaltungskolleg ist eine Körperschaft des öffentlichen Rechts, dem die Aufgabe obliegt, BürgermeisterInnen, Gemeinde- und Stadt-, Kreis- und Bezirksräte/-rätinnen... mehr

Das Bayerische Selbstverwaltungskolleg ist eine Körperschaft des öffentlichen Rechts, dem die Aufgabe obliegt, BürgermeisterInnen, Gemeinde- und Stadt-, Kreis- und Bezirksräte/-rätinnen in mehrtägigen Seminaren mit den Grundfragen der Demokratie und den Rechtsgrundlagen der kommunalen Selbstverwaltung vertraut zu machen, sowie die Erörterung kommunaler Probleme zu fördern und einen gegenseitigen Erfahrungsaustausch herbeizuführen.

Seminarteilnehmer
Sind BürgermeisterInnen, Gemeinde-, Stadt-, Kreis- und Bezirksräte/-rätinnen sowie deren gewählte Ersatzleute.

Referenten
Als Referenten sind erfahrene Fachleute aus den Ministerien und Kommunen und aus sonstigen mit der kommunalen Selbstverwaltung verbundenen Institutionen tätig. Informationen zu den Referenten finden Sie im Detailinfo zum jeweiligen Seminar.

Seminardauer
Montagmittag bis Freitagmittag.
Die genauen Seminarprogramme/-abläufe richten sich nach den Inhalten des Seminars und werden ggf. von den jeweiligen Referenten individuell zusammengestellt. Detaillierte Informationen zu den einzelnen Seminaren, Seminarinhalten und -abläufen finden Sie unter Seminare.

Die Teilnahme am Kolleg mit Unterbringung und voller Verpflegung ist kostenlos. Die Unterbringung erfolgt grundsätzlich in Doppelzimmern, Einzelzimmer stehen nur in begrenzter Anzahl zur Verfügung und werden zu einem Aufpreis von € 12,50 pro Tag vergeben. Reisekosten werden seitens des Kollegs nicht ersetzt.

Für Angehörige des öffentlichen Dienstes, die kommunale Mandatsträger sind, kann Dienstbefreiung oder Sonderurlaub grundsätzlich gewährt werden.

Träger
Träger des Bayerischen Selbstverwaltungskollegs sind der Freistaat Bayern. Der Bayerische Gemeindetag, der Bayerische Städtetag, der Bayerische Landkreistag und der Verband der Bayerischen Bezirke. Die Aufsicht obliegt dem Bayerischen Staatsministerium des Innern.

Berufliches Fortbildungszentrum der bayerischen Wirtschaft (bfz) FFB 82256 Fürstenfeldbruck
Oskar-von-Miller-Str. 4e
08141/5272821 mehr
Breuel & Partner GmbH 82140 Olching
Werner-von-Siemens-Str. 17
08142/13805 Wir sind ein mittelständisches Trainings- und Beratungsunternehmen, spezialisiert auf die Bereiche der Organisationsentwicklung, der Persönlichkeitsentwicklung und der Personalentwicklung. Bei uns... mehr

Wir sind ein mittelständisches Trainings- und Beratungsunternehmen, spezialisiert auf die Bereiche der Organisationsentwicklung, der Persönlichkeitsentwicklung und der Personalentwicklung.

Bei uns finden Sie vielfältige Seminare und Veranstaltungen. Im Seminar Gruppendynamik geht es um wirksames Zusammenarbeiten. In Konfliktmanagement Seminaren erkennen, verstehen und verbessern Sie Ihr eigenes Konfliktverhalten. Im Seminar Forcing entdecken Sie ihre Stärken und Grenzen, verbessern Ihr Durchsetzungsvermögen – jeweils auch in Rücksichtnahme auf andere.

Brucker Forum e.V. 82256 Fürstenfeldbruck
St.-Bernhard-Str. 2
08141/44994 Das Brucker Forum e.V. besteht seit 1972 und ist der Zusammenschluss aller Träger katholischer Erwachsenenbildung, insbesondere der Pfarreien und kirchlichen... mehr

Das Brucker Forum e.V. besteht seit 1972 und ist der Zusammenschluss aller Träger katholischer Erwachsenenbildung, insbesondere der Pfarreien und kirchlichen Verbände in Stadt und Landkreis Fürstenfeldbruck. Mit seinen 34 Mitgliedsgemeinden bildet es ein flächendeckendes Bildungsangebot im Landkreis und ist als gemeinnützig und spendenbegünstigt anerkannt. Wir verstehen uns als einen lebendigen, eigenständigen Teil der Kirche und Dienstleister für seine Mitglieder. Mit seinem Angebot leistet das Brucker Forum einen profilierten kirchlichen Beitrag zur staatlichen geförderten Aufgabe der Erwachsenenbildung (vgl. EbFöG) und trägt so zu deren pluralen Charakter bei.

Das Brucker Forum ist Mitglied in der Arbeitsgemeinschaft Katholischer Erwachsenenbildung in der Erzdiözese München und Freising e.V. (KEB München und Freising) und Mitglied in der Katholischen Landesarbeitsgemeinschaft für Erwachsenenbildung Bayern e.V. (KEB Bayern). In der KEB München und Freising arbeiten die Bildungswerke zusammen, um gemeinsam ein qualifiziertes Angebot zu gewährleiten und Synergieeffekte zu erzielen.

Das Brucker Forum veranstaltet Führungen, Vorträge und Kurse zu den Bereichen

• Religion, Sinn und Orientierung
• Politik, Gesellschaft und Leben
• Partnerschaft und Familie
• Gesundheit und Kreativität
• Kultur und Natur
• Wissen und Weiterbildung
• Koordination und Fortbildungen im Bereich Asyl

Bürgerpavillon-Gemeinwesenarbeit 82256 Fürstenfeldbruck
Heimstätterstraße 24
08141/224775 Der Bürgerpavillon ist eine Einrichtung der Stadt Fürstenfeldbruck. Er agiert seit 2014 als Impulsgeber und Initiator für das Gemeinwesen und... mehr

Der Bürgerpavillon ist eine Einrichtung der Stadt Fürstenfeldbruck. Er agiert seit 2014 als Impulsgeber und Initiator für das Gemeinwesen und versieht soziale Arbeit mit dem Ziel der ganzheitlichen Bewältigung sozialer Probleme auf ökonomischer, politischer, sozialer und kultureller Ebene. Die Prinzipien Bürgeraktivierung und -beteiligung, Bedürfnisorientierung, Integration, Kooperation und verantwortungsbewusstes Handeln für ein besseres Miteinander im Stadtteil stehen bei der Arbeit im Bürgerpavillon an erster Stelle.Zu den Hauptaufgaben gehören unter anderem:

Initiierung und Begleitung von Initiativen und Kampagnen
Soziale Beratung
Koordination und Organisation des Fürstenackers
Hausaufgabenbetreuung
Vermietung der Räumlichkeiten für Veranstaltungen
Neben dem Büro Gemeinwesenarbeit und Lokale Ökonomie finden sich auch die Räumlichkeiten des Eine Welt Zentrums sowie das Büro des Bürgervereins im Bürgerpavillon an der Heimstättenstraße 24. Außerdem wird dort regelmäßig der STADTRATsch abgehalten. Die Termine finden Sie hier.

Kontakt:

Bürgerpavillon der Stadt Fürstenfeldbruck
Leitung: Martin Tielke
Heimstättenstraße 24 – 82256 Fürstenfeldbruck
Offene Beratung am Dienstag von 9:00-12:00 Uhr und Donnerstag von 13:00-16:00 Uhr, oder nach Vereinbarung
Tel.-Nr.: 08141 224775
E-Mail: martin.tielke@fuerstenfeldbruck.de

DAA Deutsche Angestellten-Akademie Fürstenfeldbruck 82256 Fürstenfeldbruck
Rudolf-Diesel-Ring 8
08141 5359038 mehr
Die Kolping Akademie Fürstenfeldbruck 82256 Fürstenfeldbruck
Unfaltstr. 7-11
08141/666580 Die Kolping Akademie Landsberg ist eine hundertprozentige Tochter des Kolping-Bildungswerkes in der Diözese Augsburg e. V., das sich seit 1969... mehr

Die Kolping Akademie Landsberg ist eine hundertprozentige Tochter des Kolping-Bildungswerkes in der Diözese Augsburg e. V., das sich seit 1969 als kompetenter Anbieter beruflicher Bildung und Qualifizierung profiliert hat. Mit seinen Standorten in Landsberg, Fürstenfeldbruck und Weilheim ist die Kolping Akademie Landsberg einer der großen Bildungsträger in Bayerisch-Schwaben.
Kolping in der Diözese Augsburg hat als wertorientierter Bildungsträger folgenden Leitsatz formuliert:
““’Menschen verstehen, begleiten, fördern und bilden““‘
““’… das ist unsere Aufgabe!““‘

Flugschule Jesenwang 82287 Jesenwang
Am Flugplatz
08146/94900 Vertrauen Sie unserem seit 30 Jahren bewährten Konzept, das schon unzählige Flugschüler erfolgreich an ihr Ziel gebracht hat. Wir gehen... mehr

Vertrauen Sie unserem seit 30 Jahren bewährten Konzept, das schon unzählige Flugschüler erfolgreich an ihr Ziel gebracht hat. Wir gehen auf Ihre individuellen Wünsche ein und begleiten Sie kompetent und professionell durch Ihre Ausbildung. Sie können uns jederzeit gerne auch vor Ort besuchen – wir freuen uns auf Sie!

Mögliche Ausbildungen:
UL – Ultraleichtflugzeug-Lizenz
LAPL – Lizenz für Leichtflugzeuge
PPL – Privatpilotenlizenz
Erweiterung von LAPL(A) auf PPL(A)
IR(A) – Instrumentenflugberechtigung
CB-IR – Competency based Instrument-Rating
CPL(A) – Berufspilotenlizenz
ATPL(A) – Verkehrspilotenlizenz
FI(A) – Fluglehrerberechtigung
NVFR – Nachtflugberechtigung
MEP – Berechtigung für mehrmotorige Kolbenflugzeuge
… und atemberaubende Fliegertouren

Germeringer Insel 82110 Germering
Planegger Str. 9
089/8405358 Träger der Germeringer Insel ist der „Verein zur Koordination sozialer Aufgaben in Germering e.V.“. Der Verein ist ein Zusammenschluss der... mehr

Träger der Germeringer Insel ist der „Verein zur Koordination sozialer Aufgaben in Germering e.V.“. Der Verein ist ein Zusammenschluss der in Germering auf sozialem Gebiet tätigen Vereine, Institutionen und Organisationen. Ziel des Vereines ist die Vernetzung und Koordination, die Förderung und der bedarfsgerechte Ausbau aller sozialen Dienste und Aktivitäten in der Alten- und Behindertenarbeit, der Familienhilfe sowie sonstige soziale Aufgaben für den Stadtbereich von Germering. Diese Zielsetzung basiert auf der Grundlage einer konstruktiven Zusammenarbeit sämtlicher Vereinsmitglieder und dem Bestreben, gemeinsam die optimale soziale Versorgung der Bürger und Bürgerinnen Germering zu realisieren.

Haus der bayerischen Landwirtschaft Herrsching - Bildungsangebote Bayerischer Bauernverband 82211 Herrsching
Rieder Straße 70
08152-938-284 Unser Tagungszentrum am Ammersee im Großraum München hat zwei Schwerpunkte zu bieten: Zum einen steht bei uns die vielfältige Weiterbildung... mehr

Unser Tagungszentrum am Ammersee im Großraum München hat zwei Schwerpunkte zu bieten: Zum einen steht bei uns die vielfältige Weiterbildung von Landwirtinnen und Landwirten im Mittelpunkt. Diese fachliche und persönliche Weiterbildung steht allen Interessierten offen. Zum anderen sind wir ein professioneller Gastgeber für verschiedenste Gruppen aus Wissenschaft und Wirtschaft, von privaten Institutionen und Verbänden, die bei uns ihre eigenen Seminare und Workshops abhalten. Dazu bieten wir 88 Gästezimmer und 14 Seminar- und Gruppenräume an.

Jobcenter Fürstenfeldbruck - Migrationsberatung 82256 Fürstenfeldbruck
Oskar-von-Miller-Str.4f
08141 6100-184 Allgemeine Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 7.00 – 12.00 Uhr Telefonische Erreichbarkeit: Montag bis Freitag von 8.00 – 18.00 Uhr... mehr

Allgemeine Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 7.00 – 12.00 Uhr
Telefonische Erreichbarkeit: Montag bis Freitag von 8.00 – 18.00 Uhr unter der Nummer
Für Gespräche außerhalb der Öffnungszeiten stehen Ihnen unsere Fachkräfte nach Terminvereinbarung gerne zur Verfügung.

Joseph Miller Training 82140 Olching
Sägmühlstrasse 9
08142 – 41 00 160 Joseph Miller lebt seit 2006 in Olching – 43 Jahre Berufserfahrung, – davon über 30 Jahre als IHK-Prüfer und –... mehr

Joseph Miller lebt seit 2006 in Olching
– 43 Jahre Berufserfahrung,
– davon über 30 Jahre als IHK-Prüfer und
– 15 Jahre als zertifizierter Berufsausbilder (AdA/AEVO).

Seit 2015 als freiberuflicher Dozent und u. a. als geprüfter Stressmanagement-Trainer tätig.
Autor von zwei Fernlehrgängen: „Ausbildung der Ausbilder“ und „betriebliche Integration von Flüchtlingen“.

Neben vielfältigen, praktischen Erfahrungen in den Bereichen Ausbildung, geschäftliche Kommunikation und berufliches Stressmanagement auch als Dozent für Deutschkurse und berufsbezogene Sprachkurse in München und im Landkreis FFB tätig.

Jugendhilfe & Migration Jugendmigrationsdienst Fürstenfeldbruck 82256 Fürstenfeldbruck
Emmeringer Straße 2a
08141 88 90 790 Der Jugendmigrationsdienst (JMD) Fürstenfeldbruck ist eine Außenstelle des JMD in München und gehört zur Gesamteinrichtung Jugendhilfe & Migration des IB.... mehr

Der Jugendmigrationsdienst (JMD) Fürstenfeldbruck ist eine Außenstelle des JMD in München und gehört zur Gesamteinrichtung Jugendhilfe & Migration des IB.

Ziel des Angebots ist die Unterstützung junger Menschen mit Migrationshintergrund bei ihrer sprachlichen, beruflichen und sozialen Integration in Deutschland.

Zielgruppen sind

  • alle Jugendlichen und jungen Erwachsenen im Alter von 12 bis 26 Jahren mit Migrationshintergrund
  • Institutionen und ehrenamtliche Initiativen in den sozialen Netzwerken, die für Migranten und Migrantinnen relevant sind (Integrationskursträger, Schulen, Fach- und Regeldienste, Betriebe, Verbände, Kultur- und Bildungseinrichtungen, Migrantenselbstorganisationen, Religionsgemeinschaften etc.)

Wir beraten und unterstützen bei allen Fragen, die für eine gelungene Integration in Deutschland von Bedeutung sind, wie bei z.B.

  • der Schullaufbahn
  • Fragen zu Einkommen, ALG II, Bafög
  • der beruflichen Orientierung und Lebensplanung
  • der Erstellung von Bewerbungsunterlagen
  • der Arbeits- und Ausbildungsplatzsuche
  • der Vermittlung von Integrations- und Deutschkursen
  • der Anerkennung von Bildungsabschlüssen
  • der Suche von Freizeitangeboten
  • bei kulturellen, familiären und persönlichen Problemen

Bei Bedarf werden Dolmetscher/-innen zur Verfügung gestellt.

Die Beratung ist kostenfrei.

Bitte vereinbaren Sie immer vorab einen Termin!

Kreisjugendring Fürstenfeldbruck 82256 Fürstenfeldbruck
Gelbenholzener Straße 6
08141/5073-0 Der Kreisjugendring Fürstenfeldbruck (KJR) ist die örtliche Untergliederung des Bayerischen Jugendrings und Arbeitsgemeinschaft von 22 Jugendverbänden im Landkreis Fürstenfeldbruck. Wir... mehr

Der Kreisjugendring Fürstenfeldbruck (KJR) ist die örtliche Untergliederung des Bayerischen Jugendrings und Arbeitsgemeinschaft von 22 Jugendverbänden im Landkreis Fürstenfeldbruck. Wir verstehen uns als Servicestelle in Angelegenheiten der Jugendarbeit. Durch eigene Bildungsveranstaltungen für Ehrenamtliche, Hauptberufliche und Jugendliche sowie mit Aktionen und Projekten ergänzen wir die Arbeit der Jugendverbände. Wir arbeiten eng mit den weiterführenden Schulen im Landkreis Fürstenfeldbruck zusammen.

Die Veranstaltungsreihe des KJR-Bildungsteams enthält vielfältige Fortbildungsangebote für haupt- und ehrenamtliche Mitarbeiter/innen, Lehrer/innen und Aktive in Vereinen und Verbänden.

Landratsamt Fürstenfeldbruck - Amt für Jugend und Familie 82256 Fürstenfeldbruck
Münchner Str. 32
08141 519-288 Montag – Freitag 08.30 – 12.00 Uhr Nachmittags nach Vereinbarung   mehr
Montag – Freitag 08.30 – 12.00 Uhr
Nachmittags nach Vereinbarung

 

Landratsamt Fürstenfeldbruck - Amt für Soziales, Ausbildungs-und Bildungsberatung 82256 Fürstenfeldbruck
Münchner Str. 32
08141 519-723 Ausbildungs- und Bildungsberatung, Bildungsprämienberatung  – Amt für Soziales, Ausbildungs-und Bildungsberatung.     Öffnungszeiten Montag – Freitag 08.00 – 12.00 Uhr mehr

Ausbildungs- und Bildungsberatung, Bildungsprämienberatung  – Amt für Soziales, Ausbildungs-und Bildungsberatung.

 

 

Öffnungszeiten

Montag – Freitag 08.00 – 12.00 Uhr
Landratsamt Fürstenfeldbruck - Beauftragter für Menschen mit Behinderung 82256 Fürstenfeldbruck
Münchner Str. 32
08141 519-376 mehr
Landratsamt Fürstenfeldbruck - Seniorenfachberatung 82256 Fürstenfeldbruck
Münchner Str. 32
08141 519-427 Öffnungszeiten Montag – Donnerstag 08:00 bis 12:00 Uhr mehr

Öffnungszeiten

Montag – Donnerstag 08:00 bis 12:00 Uhr